Projekte des Kompetenzzentrums Prävention

Laufende Projekte

Angehörige von Gesundheitsberufen befähigen, Programme zur Stressbewältigung im Rahmen der Primär- und Sekundärprävention anzubieten Link

Stressmanagement durch Betriebsärzte: Entwicklung und Pilot-Evaluation einer von Betriebsärzten durchzuführenden Schulung (Train-the-Trainer) Link

Prävention psychischer und psychosomatischer Erkrankungen innerhalb und außerhalb des Betriebes – Erfahrungen und Haltungen von Betriebsärzten, Hausärzten und Psychotherapeuten Link

Modul zur Stressprävention und zur Prävention chronischer Erkrankungen älterer Arbeitnehmer Link

Prädiktoren psychosozialer Belastungen bei Medizinstudierenden Link

Stressbewältigung in der Schule: Emotionsregulation und Lernverhalten bei Jugendlichen Link

Stressbewältigung bei Leistungssportlern der gymnasialen Oberstufe Link

Mentalisierungsbasierte Prävention von Eltern Link

Schlaflosigkeit – ein unabhängiger Risikofaktor und frühes Symptom psychischer Erkrankungen – als Ziel präventiver Maßnahmen Link

MIND-S. Eine SMS-unterstützte achtsamkeitsbasierte Intervention zur Rückfallprävention bei Depressionen Link

Kosteneffektivität von Stressmanagement und Prävention (Querschnittsprojekt) Link

Resilienz durch Organisationskompetenz: ein Beitrag zur Reduktion der psychischen Belastung mittlerer Führungskräfte Link

Identifikation und Förderung von durch Überlastung gefährdeter Arbeitnehmer

Präventive Ansätze bei von sozialer Desintegration bedrohten Menschen mit psychischen Störungen